astbestsanierung astbest muenchen 1 - Asbestsanierung

Asbestsanierung in München und Umgebung

BMZ Malermeisterbetrieb – Ihr autorisierter Partner für Asbestsanierungen in München! Jahrzehntelang wurde Asbest als Werkstoff in Deutschland, Österreich, der Schweiz, aber auch weltweit verbaut. Zwar wurden die gesundheitlichen Folgeschäden bereits in den 1940er Jahren bekannt, ein Verbot trat aber erst Anfang der 90er Jahre in Kraft. Eine Asbestsanierung in München sollte daher unter keinen Umständen von Laien oder Hobby-Heimwerkern ohne die Kenntnis und Einhaltung der erforderlichen Schutzmaßnahmen durchgeführt werden. Oft können die Folgen von Asbest bedingten Erkrankungen, bis hin zum Lungenkrebs, erst bis zu 30 Jahre später auftreten. Wenden Sie sich bei Asbestsanierungen in München an den Fachmann, kommen Sie zum BMZ Malermeisterbetrieb.

Was ist Asbest?

Asbest ist ein Mineral, dass aufgrund seiner für den Bau sehr positiven Eigenschaften (nicht brennbar, extrem Hitzebeständig, sehr Isolierfähig, beständig gegen Korrosion und Fäulnis und vieles mehr) lange Zeit im Haus- und Wohnungsbau eingesetzt wurde – in bis zu 3000 verschiedenen Produkten. Als Dämmstoff, in Platten aus Asbestzement (für Dachplatten, als Fassadenverkleidung, Luftschächten), sogar in Fliesenklebern, Rohrummantelungen und vielen weiteren Produkten kam Asbest vor allem zwischen 1950 und 1990 großflächig in ganz Deutschland zum Einsatz. Vor Sanierungsarbeiten an Gebäuden aus dieser Zeit sollte daher unbedingt ein Fachmann hinzugezogen werden, um festzustellen, ob Asbest verbaut wurde und somit eine ernsthafte gesundheitliche Gefahr bei Umbau- oder Renovierungsarbeiten ausgeht. Ziehen Sie bei Asbestsanierungen in München daher den Fachmann hinzu – der BMZ Malermeisterbetrieb steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Warum ist Asbest so gefährlich?

Asbest kommt in der Regel in zwei unterschiedlichen Arten vor – fest gebunden oder schwach gebunden. Für eine Asbestsanierung in München ist dies eine wichtige Unterscheidung: während fest gebundener Asbest (meist in Platten aus Asbestszement) in der Bausubstanz ungefährlich ist und verbleiben kann, sofern er nicht abgerissen oder saniert wird, geht die größere Gefahr von schwach gebundenem Asbest (in Fensterkitt, Dichtungsschnüren, Fliesenkleber, Spachtelmasse …) aus: Dieser kann Fasern abgeben, die über die Atemwege in die Lunge gelangen und dort zu Gesundheitsschäden führen kann. Schon bei kleinen Sanierungsarbeiten, wenn etwa eine neue Heizung eingebaut oder die Elektroanlagen modernisiert werden sollen, kann bei Vorhandensein schwach gebundener Asbest freigesetzt werden. Auch beim Bohren oder Sägen oder wenn Teile zerschlagen werden, können feine Asbest-Fasern in die Luft gelangen. Kontaktieren Sie vor solchen Arbeiten zur Analyse der Werkstoffe aber auch zur Durchführung einer Asbestsanierung in München daher den Fachmann – den BMZ Malermeisterbetrieb!

asbestsanierung in muenchen - Asbestsanierung

Wie häufig kommt Asbest vor?

In Dächern und Häusern, die vor 1993 gebaut wurden, ist Asbest leider mit fast einhundertprozentiger Sicherheit in irgendeiner Form – ob fest- oder schwach gebunden – vorhanden. Um die eigene Gesundheit und die Dritter nicht zu gefährden, gibt es bei einer Asbestsanierung in München und Anderswo daher strenge Vorschriften (gemäß der Technischen Regel für Gefahrstoffe § 519): Nur Firmen mit staatlich geprüften, sachkundigen Mitarbeitern dürfen solche Asbestsanierungen in München durchführen.

Asbestsanierung in München vom geprüften Fachmann

Die Mitarbeiter des BMZ Malermeisterbetriebs verfügen über langjährige Erfahrungen bei Asbestsanierungen in München. Wir testen den Baustoff, sanieren fachgerecht und entsorgen Asbest-Baustoffe gemäß den gesetzlichen Richtlinien. Vertrauen Sie daher dem BMZ Malermeisterbetrieb in München!

Unsere Profis unterstützen Sie bei folgenden Aufgaben:

 Leistungen unserer Partner Firmen

  • Badsanierung / Fliesenverlegung
  • Sanitärarbeiten
  • Trockenbau
  • Bautrocknung
  • Bauendreinigung

 

Wir bieten Ihnen einen Rundum-Service an, der auch vorbereitende Arbeiten zum Schutz Ihrer Möbel und Einbauten beinhaltet.

BMZ GmbH

Gräfstr. 42 Rgb.
81241 München

Tel.      089 – 85 62 157
Fax:     089 – 89137178
eMail:   info@bmzgmbh.de

Vorteile:

  • Über 20 Jahre Erfahrung
  • Top Konditionen
  • Termintreu
  • Saubere Arbeit
  • Schnell & zuverlässig